Where are we now? – Authorship in Design #2

Graduation Show

Design ist eine Synthese unterschiedlichster Professionen,
ein Wechselspiel zwischen theoretischer Konzeption und praktischer Implementierung. Im einen Moment konzentriert sich Design auf das Detail, im nächsten nimmt es das große Ganze ins Visier.

Die unablässige Auseinandersetzung mit unterschiedlichsten Disziplinen
und das stetige Eintauchen in unbekannte Themenwelten macht
den Designer zum Querdenker, zum Spezialisten und Generalisten,
zum Perfektionisten und Rationalisten, zum Optimisten und Skeptiker.

In allen Rollen eint ihn das Verlangen, Dinge zu begreifen und begreifbar zu machen.
Manchmal hält er auch inne und wechselt die Perspektive, um die eigene Arbeit vom Standpunkt eines Außenstehenden zu betrachten.

Zu einem solchen gemeinsamen Blick laden die Design Master Absolventen der Universität der Künste ein.

Eröffnung: Freitag, 13. April 2018, 19:00

mit Aïcha Abbadi, Dirk Biotto, Victor Gonzalez, Max Löw, Gabriela Neumann, Momme Ries, Arne Soltau, Jan Tepe, Emilia Tikka, Stefan Träger
Mehr Information:

http://design.udk-berlin.de/master            ten-specialists.tumblr.com