Jedes Jahr im Frühling präsentiert die BERLIN DESIGN WEEK neue Denk- und Designansätze, die unsere Zukunft vordenken und gestalten.

FOKUS BNDNWK

Die BERLIN DESIGN WEEK ist ein internationales Podium, an dem wissenschaftlicher Fortschritt, junge Ideen und ethische Verantwortung in das Design von morgen fließen.

Social Impact

Was leistet Design für die Gesellschaft?
Was verhindert es?
Design gestaltet den gesellschaftlichen Mehrwert und die sozialen Auswirkungen von Produkt und Service. Wir vernetzen Social Design mit Social Entrepreneurship.

 

Green Impact

Wie stellen wir uns den den globalen Herausforderungen?
Es braucht genreübergreifende Strategien für eine echte Nachhaltigkeit, damit innovative Ideen ihr Potential entfalten können. Design ist Mittler und Ideengeber für Entscheidungsträger.

Nachhaltigkeit

Intelligente Lösungen können durch interdisziplinären Austausch den Weg in die Zukunft für kommende Generationen ebnen. Wirtschaft, Forschung und Entscheidungsträger brauchen die kreative Kraft des Design, seine frischen Ideen für neue Strategien und Konzepte für eine Gesellschaft im Wandel und umgekehrt.

HEIMAT BNDNWK

Berlin ist die Stadt, in der junge Talente und Wissenschaftler aufeinandertreffen. Die Stadt, in der innovative und nachhaltige Ideen und Konzepte geboren und umgesetzt werden.

Hauptstadt der Kreativen

Kultur- und Kreativhauptstadt, Meltingpot und junge Stadt mit globalen Netzwerken und hohem, kreativem In- und Output. 

 

Brain City – Interdisziplinärer Wissenschaftsstandort 

Excellente Forschung und Lehre in hoher Dichte und der enge Austausch sind Katalysator für Innovationen.

Smart City – zukunftsgewandt und offen

Berlin ist ein Experimentierfeld, auf dem neben bestehenden Trends revolutionäre Ideen, Strömungen und Innovationen entstehen und diskutiert werden.

PROGRAMM BNDNWK

Die kuratierten Programmbeiträge sind zeitlich frei gestaltbar und können von einer einmaligen, kurzen Veranstaltung bis zu einer Ausstellung über elf Tage gehen.

Formate

Die BNDNWK wird erlebbar durch klassische  Formate wie Ausstellungen, Talks, Panels, Präsentationen, partizipativen Projekten und Führungen, in denen TeilnehmerInnen Einblicke in ihre aktuelle Arbeit geben. Wir sind offen für neue Formatideen und Vernetzungs-Strukturen.

Disziplinen

Der intensive Austausch zwischen Designnachwuchs, Etablierten, ZulieferInnen, ProduzentInnen und Wirtschaftsunternehmen wird ebenso gezielt gefördert wie die Vermittlung zwischen den verschiedenen Designdisziplinen. 

TeilnehmerInnen

Berliner, nationale und internationale DesignerInnen, KünstlerInnen, Studios, Kultureinrichtungen, Universitäten und Unternehmen, die ihre Projekte sowie Entstehungs- und Produktionsprozesse präsentieren. 

Als Ort für neue Gelegenheiten, für Erprobungen und Verflechtungen verschiedener Bereiche und Ausdrucksformen aktiviert die BERLIN DESIGN WEEK für elf Tage die ganze Stadt und wird zum Schaufenster für ein Fachpublikum aus den Feldern Design, Wirtschaft und Forschung, aber auch für StudentInnen und Designinteressierte.

Scroll up Drag View