About


INTENTION
Was kann und soll Design leisten? Was leistet es für die Gesellschaft? Was verhindert es?
Jedes Jahr im Frühling präsentiert die BERLIN DESIGN WEEK neue Denk- und Designansätze, die unsere Zukunft vordenken und gestalten. Design wird dabei als Respons auf gesellschaftliche und ökologische Veränderungen betrachtet und damit seine tragende Rolle in der Bewältigung der großen Herausforderungen unserer Zeit unterstrichen. Wirtschaft, Forschung und Entscheidungsträger brauchen die kreative Kraft des Design, seine frischen Ideen, neue Strategien und Konzepte für eine Gesellschaft im Wandel und umgekehrt.

KONTEXT
Berlin ist seit jeher ein Experimentierfeld, auf dem neben bestehenden Trends revolutionäre Ideen, Strömungen und Innovationen entstehen und diskutiert werden. Die BERLIN DESIGN WEEK ist ein internationales Podium, an dem wissenschaftlicher Fortschritt und ethische Verantwortung in das Design von morgen fließen.

In diesem Kontext spricht die BERLIN DESIGN WEEK über intelligente Städte, Digitalisierung und künstliche Intelligenz, neue Materialien und Konzepte. Stets im Fokus: Generationengerechtigkeit, soziale Gerechtigkeit, Gesundheit und Wohlbefinden, Umweltschutz.

PROGRAMM
Die kuratierten Programmbeiträge sind zeitlich frei gestaltbar und können von einer einmaligen, kurzweiligen Veranstaltung bis zu einer Ausstellung über zehn Tage gehen.

In Formaten wie Ausstellungen, Talks, Panels, Präsentationen, partizipativen Projekten und Führungen geben TeilnehmerInnen Einblicke in ihre Arbeit. Der intensive Austausch zwischen Designnachwuchs, Etablierten, ZulieferInnen, ProduzentInnen und Wirtschaftsunternehmen wird ebenso gezielt gefördert wie die Vermittlung zwischen den verschiedenen Kreativdisziplinen.

TEILNEHMER/INNEN
TeilnehmerInnen der BERLIN DESIGN WEEK sind Berliner, nationale und internationale DesignerInnen, KünstlerInnen, Studios, Kultureinrichtungen, Universitäten und Unternehmen, die unter dem Dach der BERLIN DESIGN WEEK ihre Projekte sowie Entstehungs- und Produktionsprozesse präsentieren. Ihre Arbeitsbereiche umfassen unterschiedliche Design-Felder von Industrial Design, Kommunikationsdesign, über Textil- & Material-Design bis hin zu User Experience und User Interface (UX & UI) Design, Sound Design, Design Research, Social Design, Design Thinking oder Eco Design.

ORT
Als Ort für neue Gelegenheiten, für Erprobungen und Verflechtungen verschiedener Bereiche und Ausdrucksformen aktiviert die BERLIN DESIGN WEEK für elf Tage die ganze Stadt und wird zum Schaufenster für ein Fachpublikum aus den Feldern Design, Wirtschaft und Forschung, aber auch für StudentInnen und Designinteressierte.

40 verschiedene austragende Orte und 90 nationale und internationale TeilnehmerInnen waren bei der BERLIN DESIGN WEEK 2019 dabei.

Erfahren Sie mehr zu zu Formaten, PartnerInnen und TeilnehmerInnen der BERLIN DESIGN WEEK: Melden Sie sich für unseren Newsletter an oder folgen Sie uns auf Facebook und Instagram.