HANA KARIM FOR HVILA EDITIONS
MEET THE MAKERS AT IVORY EXHIBITION

Lerne die Keramikkünstlerin Hana Karim aus Ljubljana (Slowenien) kennen und schau ihr über die Schulter, während sie ihre Tonarbeiten vorführt. Anschliessend laden wir dich zu einem persönlichen Gespräch mit der Künstlerin ein, gerne bei einem Glas Wein!

Hana stellt handgefertigte Stücke her, jedes ist einzigartig. In den sanften, unregelmäßigen Formen ihrer Arbeiten verbirgt sich ein Sinn für rustikale Unvollkommenheit und natürliche Wärme. Farbglasuren mit Sprenkeln und sichtbaren Pinselstrichen zieren die Oberflächen ihrer Objekte. Im Schaffensprozess wechselt Hana zwischen planvollem Vorgehen und spontanen Einfällen. Nach eigener Aussage kommen ihre Ideen oft zufällig. Jedes der Stücke hat ein besonderes Farbspektrum: Einige sind in hellen Pastellfarben und Metallictönen gehalten, andere in Blau und Grün.

Speziell für die von der Designgalerie hvíla editions veranstalteten Ausstellung IVORY, hat Hana Karim eine sandartige Farbpalette mit verschiedenen Beigetönen gewählt. Gründerin Anita Hansen hat hierfür zwölf internationale Designer und Künstler eingeladen, die eine Reihe von Designobjekten mit unterschiedlicher Entstehungsgeschichte zeigen und alte Handwerkstechniken mit zeitgenössischer künstlerischer Sensibilität verbinden.

Teilnehmende Designer: Hana Karim (SL), hettler.tüllmann (D+US), Mapico (UA), nojin (D), nomad (D), oh-licht (D), Riccardo Masini (IT), Rita in Palma (D), Robert George (UK), Sasson Raifailov (US), Steven Haulenbeek (US), Veronika Beckh (D)

hvíla editions
mail@hvilaeditions.com

Location:

notre goût Konzeptgalerie Berlin
Bernauer Straße 8d
(access through Strelitzer Strasse 53)
10115 Berlin

Wann:

14/05/2022
16:00 —
18:00
Scroll up Drag View

Bleib auf dem Laufenden