WORLD MOD

Installation des Masterstudiengangs Design & Computation von TU Berlin und UdK Berlin

Im Kontext des universitätsübergreifenden, interdisziplinären und forschungsorientierten Masterstudiengang Design & Computation von UdK und TU Berlin präsentieren die Studierenden Fabian Schneider und Erik Vogler ihre World Mod – einem Synthesizer, der globale Geodaten kombiniert und visualisiert. Über die interaktive Installation können Besucher:innen ab dem 12. Mai 2022 eigene Remixe kuratieren, indem sie verschiedene thematische Bereiche kombinieren und aktivieren und neue Szenarien für den digitalen Globus zu entwickeln.

 

Im Rahmen der BNDNWK Open Studio Nights laden wir Sie herzlich zum Besuch der World Mod ein.

 

Mehr Informationen unter: www.popkudamm.berlin/program/world-mod

TU Berlin

Location:

POP KUDAMM

Kurfürstendamm 229

10179 Berlin

Wann:

12/05/2022
13/05/2022
18:00 —
18:00 —
22:00
22:00
Scroll up Drag View

Bleib auf dem Laufenden