OH-LICHT FOR HVILA EDITIONS
MEET THE MAKERS AT IVORY EXHIBITION

Triff die in Berlin lebende koreanische Künstlerin Setbyol Oh und beobachte sie dabei, wie sie ihre Leuchten aus feinem Peddigrohr und Maulbeerpapier herstellt! Dünne Blätter aus Seidenpapier werden einzeln gefaltet, dann zu einem Blatt gedreht und schliesslich zu Hunderten aneinandergereiht. Es entsteht eine organische Form. Erfahre, wie die Künstlerin in ihrem anspruchsvollen Handwerk koreanische Tradition mit europäischer Kultur verbindet.

Die erste Auflage der Leuchte „Way home“ ist ein 6 Meter langer Schlauch aus Maulbeerbaumpapier und Peddigrohr, in dem ein Band mit LEDs installiert ist. Auf der Oberfläche sind ca.1500 weiße Blättern verklebt. Dieses Lichtobjekt versinnbildlicht für die Künstlerin Setbyol Oh einen Weg, der zeigt, woher sie kommt und wohin sie geht. Der Weg ist variabel und kann in jeglicher Form oder einfach gerade ausgelegt werden.

„Way home“ ist Teil der Ausstellung IVORY, die von der Designgalerie hvíla editions veranstaltet wird. Gründerin Anita Hansen hat hierfür zwölf internationale Designer und Künstler eingeladen, die eine Reihe von Designobjekten mit unterschiedlicher Entstehungsgeschichte zeigen und alte Handwerkstechniken mit zeitgenössischer künstlerischer Sensibilität verbinden.

Teilnehmende Designer: Hana Karim (SL), hettler.tüllmann (D+US), Mapico (UA), nojin (D), nomad (D), oh-licht (D), Riccardo Masini (IT), Rita in Palma (D), Robert George (UK), Sasson Raifailov (US), Steven Haulenbeek (US), Veronika Beckh (D)

hvíla editions
mail@hvilaeditions.com

Location:

notre goût Konzeptgalerie Berlin
Bernauer Straße 8d
(access through Strelitzer Strasse 53)
10115 Berlin

Wann:

14/05/2022
14:00 —
16:00
Scroll up Drag View

Bleib auf dem Laufenden