VIA ARTORT.TV:

Unternehmertum: The Candles in the Wind. Im Focus (1) die Rolle des Entrepreneurs im Wandel (2) das GründerInnenherz und (3) die Fallstricke.

Prof. Dr. Melodena Stephens Professorin für Innovationsmanagement, Mohammed Bin Rashid School of Government (Dubai) – Strategie, Innovation, Markenbildung und Unternehmertum

Mohammed Bin Rashid School of Government (MBRSG)Bharati Vidyapeeth

Melodena hat mehr als 28 Jahre Erfahrung in Unternehmen und im akademischen Bereich. Sie hat einen multikulturellen Hintergrund und lebte in Indien, USA, Taiwan, Vereinigte Arabische Emirate und Deutschland. Ihre unternehmerische Erfahrung liegt in den Bereichen Marktpotenzialabschätzung, Entwicklung neuer Märkte und Produkte sowie Joint-Venture-Verhandlungen. Vor ihrer Promotion arbeitete sie in Indien für die Tata Group. Sie ist als Beraterin für Regierungen und Institutionen tätig.

In der akademischen Welt war sie an der strategischen Planung, Akkreditierung, Kursentwicklung und dem Kontakt mit der Industrie beteiligt. Derzeit ist sie Professorin für Innovationsmanagement an der Mohammed Bin Rashid School of Government (MBRSG) in Dubai. Zuvor war sie eine der ersten indischen Dekaninnen an einer deutschen Universität – der Karlshochschule International University in Karlsruhe. Über ein Jahrzehnt lang hatte sie außerdem verschiedene Positionen inne, wie die der stellvertretenden Dekanin, des Associate Professors und des Programmdirektors für MBA an der University of Wollongong in Dubai (UOWD), einer der ältesten privaten Universitäten der VAE.

Ihre Forschungsgebiete sind Markenstrategie, Orts-/Ländermarketing, soziales Unternehmertum und Krisenmanagement. Sie ist eine aktive Verfasserin von Artikeln in diesem Bereich. Sie hat umfangreich publiziert – über 130 Veröffentlichungen. Ihr didaktischer Ansatz in der Lehre ist es, eine interdisziplinäre, gemeinsam erarbeitete Problemlösungskompetenz mit einer globalen Denkweise zu fördern. Sie hat mehrere Lehr- und Forschungspreise gewonnen, darunter zwei Stipendien der UAE National Research Foundation.

Melodena ist die Gründerin der Academy of International Business – Middle East North Africa Chapter (AIBMENA), einer gemeinnützigen sozialen Initiative, die 2009 in Dubai unter der UOWD gegründet wurde. Der Zweck der Organisation ist es, als BotschafterIn und Champion für die MENA-Region zu agieren, indem sie Forschung und Lehre im Bereich des internationalen Business fördert. AIBMENA wurde 2012 vom Dubai Conventions & Events Bureau, Department of Tourism and Commerce Marketing, mit dem „Dubai Brand Ambassador Status“ ausgezeichnet.

 


joined by:

May 28th:

Deésse Ntarugera
„Habt ihr Lust auf ein paar Minuten Acoustik-Gesang? Dann bleibt dran!
Mein Name ist Déesse, ich bin zwanzig Jahre alt und ich freue mich darauf, euch mit meiner Stimme und meinem Piano zu verzaubern. Ich habe schon immer gerne gesungen! Meine Gesangslehrerin hat mich dabei mit dem Klavier begleitet. Ich bekam ich sofort Lust, beim Singen selbst Klavier zu spielen. Also nahm ich bei ihr Klavierunterricht. Seitdem bin ich verliebt in das Klavierspielen und bin sehr froh und mehr als dankbar, dass ich die Möglichkeit habe, mich heute selbst zu begleiten.“

Deésse Ntarugera ist ein junges großes Talent als Sängerin und Pianistin. Sie ist in Kassel geboren. Ihre Mutter kommt aus Kamerun und ihr Vater aus Burundi, um in Deutschland zu studieren.

Als sie aufwuchs, konnte sie bereits einen Bachelor in Architektur erwerben. Sie saß als Kind mit ihrer Mutter in so vielen Vorlesungen und Seminaren, weil es keine bezahlbare Kinderbetreuung gab. Doch ihr Interesse gilt neben der Musik der Sozialen Arbeit, die sie nun in Fulda studiert.

Die Moving School’s haben eine reiche Expertise, um Talente wie sie in den musisch-künstlerischen und geisteswissenschaftlichen Fächern zu fördern und zu entwickeln. Sie ist eine Plattform, um Erfahrungen zu sammeln und sich einem breiteren Publikum zu präsentieren.

des.generose@gmail.com
info@movingschool.eu