Die Art und Weise, wie wir mit Räumen interagieren, hat sich seit dem Beginn der Pandemie drastisch verändert. Planetarische Abriegelungen haben Häusern eine ganz neue Relevanz verliehen und gleichzeitig Fragen über die Rolle von Büros und öffentlichen Räumen aufgeworfen.
Was haben wir aus dieser Erfahrung gelernt?
Wie kann biophiles Design helfen, eine bessere Zukunft zu gestalten?

 

referent:
Silvia Ceria – DforDesign

über:
DforDesign ist ein Studio für Innenarchitektur und Inhaltserstellung, das sich auf biophiles Design und Nachhaltigkeit in der Innenarchitekturbranche konzentriert.
DforDesign erforscht die Beziehung zwischen Innenräumen, Wohlbefinden und Nachhaltigkeit und steht für eine achtsame Sichtweise der Innenarchitektur, die sowohl den Menschen als auch unserem Planeten zugute kommt.

social media: @dfordesignstyle

designbereich: 
Innenarchitektur

Dieser Vortrag ist Teil des Moving School Programms der Berlin Design Week 2021
social media:  @movingschoolkassel  @movingschool