Bröhan-Museum@Living Berlin
Schaufenster-Ausstellungzum Anlass der Berlin Design Week

Parallel zur Ausstellung „Braun 100“ im Bröhan-Museum zeigt das Museum im Living Berlin (ehemals stilwerk) eine Schaufenster-Ausstellung zu „Braun 100“. Mit diesem Format im Berliner Stadtraum möchte das Museum neue Wege gehen und die Ausstellung zu den Menschen in die Stadt bringen – pandemiekonform, barrierefrei, kostenfrei. Gleichzeitig soll die Schaufenster-Ausstellung Lust auf einen Besuch im Bröhan-Museum machen.

Wie kein anderes Unternehmen in der deutschen Nachkriegszeit steht Braun für einen ästhetischen Neuanfang. An der Geschichte der Firma lassen sich sowohl die wirtschaftlichen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts als auch maßgebliche Tendenzen des deutschen Designs ablesen. In der Schaufenster-Ausstellung im Living Berlin sind historische Objekte von Braun wie Fernseh- und Radiogeräte, Musiktruhen, Filmprojektoren und Küchengeräte von Designern wie Dieter Rams, Fritz Eichler, Herbert Hirche u.a. zu sehen.