Die spanische Stadt Valencia wird im 2022 zur Designhauptstadt der Welt. In Berlin muss man aber nicht so lange warten, um die spannende Arbeiten ihrer Designer und Hersteller zu genießen.

“Design aus Valencia, aufgedeckte Formen” ist eine virtuelle Ausstellung, organisiert von IVACE (Valencianisches Institut für die Konkurrenzfähigkeit) in Zusammenarbeit mit World Design Capital Valencia 2022, in der Stücke von den talentiertesten Hersteller und Designer der Region zu finden sind. Darunter sind auch mehrere Arbeiten, die bei der letzten Ausgabe des IF Design Awards ausgezeichnet worden sind.

Die Region Valencia zählt zu eine der besonders annerkante Design-Hubs Spaniens. Die Existenz einer großen Anzahl von Unternehmen, die sich mit der Herstellung von Konsumgütern, Mode, Innenarchitektur und Architektur befassen, hat zur Beschaffung einer breiten Palette von Designstudios und Kompetenzen gefördert. Dadurch wird eine überaus interessante Verbindung zwischen Design und Herstellung gebildet, stark in der Herkunft verwurzelt, in einer auβerordentlichen Vielfalt von Stilen.

Neben grafischen und audiovisuellen Materialien der Aussteller, werden deren Geschichten und Hintergründen präsentiert. Über die Plattform, besteht dazu die Möglichkeit direkten kontakt zu knüpfen um virtuelle Videogespräche zu führen.

Diese digitale Plattform, die für den BNDSNWK 2021 konzipiert worden ist, wird auch Präsentationen von führenden Persönlichkeiten der spanischen Designszene anbieten.

Link zu den Veranstaltungen

Exhibition Preview Portofolio