„Design for spatial experiences“ demonstriert, wie die Architektur, durch einen auf den Menschen ausgerichteten Service-Design-Ansatz bessere Erfahrungen schaffen und gleichzeitig das Ergebnis von Unternehmen positiv beeinflussen kann.

An diesem Abend veranstaltet die globale Design- und Innovationsberatung FJORD einen interaktivem Vortrag, der sich auf bisherige Erfahrungen mit architektonischem Design konzentriert.

Die Anzahl der Plätze ist limitiert. Anmeldungen bitte über: https://www.eventbrite.com/e/design-for-spatial-experiences-tickets-65412302959

FJORD, Teil von Accenture Interactive, wurde 2001 gegründet und ist eine globale Design- und Innovationsberatung, die die Beziehungen der Menschen zur digitalen und physischen Welt neu definiert. Durch die Kombination eines humanzentrierten Ansatzes mit Methoden des Designs werden aus komplexen Systemen einfache und elegante Lösungen entwickelt.