designtransfer ist seit mehr als 30 Jahren die Bühne, Galerie und kommunikative Plattform der Fakultät Gestaltung der Universität der Künste Berlin (UdK) und initiiert und koordiniert einen öffentlichen Austausch zwischen den Studiengängen – Architektur, Produkt- und Modedesign, Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, Visuelle Kommunikation und Kunst und Medien – und nationalen und internationalen Hochschulen, Kulturinstitutionen und Design Studios.

Zu der diesjährigen BERLIN DESIGN WEEK werden dort die Abschlussarbeiten aus dem Produktdesign gezeigt. Untersucht wurden u.a. zu dem Design Master Kontext DESIGN UND INTERKULTURALITÄT die Gemeinsamkeiten und Differenzen von Handwerk, Kunst und Design; die Cyborgisierung des Menschen; die Straßen Berlins; die Gestaltung physischer Rätsel; Betten für Schlaflose; personalisierte Kreislauf-fähige Fertigung und Rückzugsorte.

Es werden Projekte zu sehen sein von: Abigail Wheeler, Alexander Etzel, Dong Liu, Felix Yarwood, Juan Garcia, Marizon Bilano, Natalie Bechtold, Philipp Hainke, Samuel von Düffel, Tim Bader, Wen-Hsin Tu und Xinying Li.

Die Master Abschlussarbeiten der Mode werden im Foyer des UdK Gebäudes in der Hardenbergstrasse 33 in einer Ausstellung am 11. Oktober, 10 –18 Uhr und 12. Oktober, 12 –19 Uhr gezeigt und in einer Fashion Show am Samstag 12. Oktober, um 19 Uhr.