Die globale Design- und Innovationsberatung FJORD veranstaltet zur OPEN STUDIO NIGHT eine explorative Ausstellung und vertieft damit die Vorträge zu den Themenbereichen Nachhaltigkeit, Gleichberechtigung und räumliche Erfahrungen, die während der BNDNWK bei FJORD stattfinden.

Dabei soll die experimentelle Herangehensweise, mit der FJORD den Status quo, sowohl im Design als auch im gesellschaftlichen Denken hinterfragt, veranschaulicht werden.

FJORD, Teil von Accenture Interactive, wurde 2001 gegründet und ist eine globale Design- und Innovationsberatung, die die Beziehungen der Menschen zur digitalen und physischen Welt neu definiert. Durch die Kombination eines humanzentrierten Ansatzes mit Methoden des Designs werden aus komplexen Systemen einfache und elegante Lösungen entwickelt.