Mit Anja Göbel (Forecast) und Lucia Tahan (Künstlerin)

Housing the Human entwickelt und testet Prototypen für eine neue soziale Geografie. Die interdisziplinäre Kooperation befördert und realisiert Konzepte, die unterschiedliche Konstellationen und Rahmenbedingungen menschlichen Zusammenlebens untersuchen. Über einen Zeitraum von einem Jahr werden prototypische Modelle entworfen, erprobt, öffentlich präsentiert und fortlaufend weiterentwickelt.

Lucia Tahan (ES, DE) stellt ihr Projekt Cloud Housing vor. Sie untersucht unter anderem mithilfe von Augmented Reality, wie die zwei Kulturen des Lebensraums – die digitale und die physische – miteinander verbunden werden können.

Dieses und vier andere Projekte werden am Samstag, dem 13. Oktober von 18 bis 20 Uhr im Rahmen des internationalen Forecast Festivals im Haus der Kulturen der Welt (HKW) öffentlich präsentiert.

Die Präsentation findet auf Englisch statt.

Housing the Human ist ein Projekt von Forecast – Skills e.V. in Kooperation mit Copenhagen Architecture Festival (CAFx), Demanio Marittimo, Istanbul Foundation for Culture and Arts und Z33/House for Contemporary Art. Es wird gefördert vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR). In Zusammenarbeit mit acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaft.

23. SEPTEMBER 2018, 16:00 UHR
IM VOLLGUTLAGER

DIE VERANSTALTUNG IST ÖFFENTLICH, UM ANMELDUNG WIRD GEBETEN. >>

Teil der Ausstellung EXPER(T)IMENTAL DESIGN von state of DESIGN mit über 26 nationalen und internationalen Designern. 20. – 23.09. im VOLLGUTLAGER.

Tickets kosten im Vorverkauf einmalig 8,00 €.