Das Bröhan-Museum gibt eine Kuratorenführung durch Teile der neu gestalteten Dauerausstellung. Nach dem Ersten Weltkrieg setzte sich der Funktionalismus auf breiter Basis durch. Fortschrittliche Kunstschulen wie das Bauhaus in Weimar oder die Burg Giebichenstein in Halle trugen wesentlich zu dieser Entwicklung bei, die in Projekten wie dem Neuen Frankfurt auch größere Bevölkerungskreise erreichte.

Die Führung ist kostenlos, zzgl. Museumseintritt 8,- €/erm. 5,- €.
Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Das Bröhan-Museum verfügt über eine einzigartige Sammlung zu Jugendstil, Art Deco und der Kunst der Berliner Secession und zeigt auf rund 1000 qm Ausstellungsfläche eine Präsentation aus dem Sammlungsbestand, die sich in einem zweijährigen Rhythmus verändert.
Ab dem 24.10.2019 zeigt das Museum die Ausstellung „Nordic Design. Die Antwort aufs Bauhaus“.