Marta Verde ist sowohl Kreative Programmiererin als auch Bildende Künstlerin, die sich auf neue Medien und digitale Technologien für die Darstellenden Künste spezialisiert hat.

In DESIGNING VOICES wird sie über ihre Arbeit sprechen, die unter Verwendung von speziell für jedes visuelle Set entwickelter Soft- und Hardware erstellt wurde. So kann sie alle Inhalte in Echtzeit bearbeiten und die Grenzen von visuellem Rauschen, Wiederholung und der Verbindung zwischen dem Organischen und dem Elektronischen erkunden.

Sie erstellt visuelle, interaktive und generative Grafiken, kundenspezifische elektronische Geräte, Wearables und interaktive Installationen für Musiker, Künstler, Designer, Kunstinstitutionen, Tanz- und Theaterkompanien, und entwickelt dynamisches und interaktives Lichtdesign.


 

With the support of