Seine Motivation ist es die Visionen von Bold Brains zum Leben zu erwecken und in positive Experiences umzusetzen. Im laufe seiner Karriere füllte er Rollen in den unterschiedlichen Bereichen von Software Entwicklung, über Prozess-Design und benutzerzentrierte Gestaltung
aus und ist vielfältig wie ein Schweizer Taschenmesser. Noch bevor alle von User Experience sprachen, stand bei ihm schon der Benutzer und der Sinn einer Anwendung im Fokus. Diese inneren Werte fließen zu 100% in die Bold Brains Produkte ein. Digitalisierung muss den Menschen in den Mittelpunkt stellen und die Technologie als Erfüllungsgehilfen.

LinkedIn