EUPHORIA STUHL

Euphorischer Optimismus über den Wandel zu einer neuen Welt

Gabriel Freitas

Design, das aus Emotionen entsteht, ein urbaner und kosmopolitischer Traum, ein Wunsch, der erfüllt werden will. Das ist die Essenz von Gabriel Freitas, brasilianischer Designer aus São Paulo. Jedes Produkt, das er entwirft, spricht tiefe Gefühle an, von Nostalgie und Liebe bis hin zu Angst und Einsamkeit. Auf der BDW präsentiert er den Stuhl „Euphoria“, der von der allgemeinen Stimmung am Ende der COVID-Sperre inspiriert wurde: ein Gefühl von euphorischem Optimismus über den Wandel zu einer neuen Welt, die egalitärer, technologischer und nachhaltiger sein wird. Die Formsprache nimmt Bezug auf dem Art-Déco und schafft eine Parallele zu diesem historischen Moment, in dem ein ähnlicher Zukunftsoptimismus herrschte. Das Hauptmerkmal des Produkts ist die Verwendung von Platten, die aus recyceltem Polypropylen (PP) mit dem Open-Source-Verfahren „Precious Plastic“ hergestellt werden. Dieses Verfahren wurde in den Niederlanden entwickelt und wird inzwischen weltweit von verschiedenen Initiativen angewandt. Die daraus hergestellten Platten sind ein robustes Material für das Möbeldesign, das einer intensiven Nutzung standhält. Darüber hinaus ermöglicht das Precious Plastic-Verfahren eine breite Palette von Farben und Effekten, die jeden Stuhl einzigartig machen. Die Stahlstruktur ermöglicht einen einfachen Wechsel zwischen verschiedenen Paneelen, so dass viele Varianten desselben Stuhls möglich sind, und er ist außerdem stapelbar, was den Stauraum optimiert. Um den nachhaltigen Ansatz zu vervollständigen, ist auch der Stoff der Polsterung aus recyceltem PP hergestellt.

DESIGN POOL 2023

KantGaragen
Kantstraße 126 – 127
10625 Berlin

Öffnungszeiten:

11/05/2023

12/05/2023

13/05/2023

10:00 —

10:00 —

10:00 —

19:00

19:00

19:00

Gabriel Freitas

Scroll up Drag View