A Message of Protest

‚A Message of Protest‘ ist eine Publikation, die eine Sammlung von Protestschildern zeigt, die von Kunststudenten in ganz Großbritannien angefertigt wurden.

Zusammengestellt und gestaltet wurden sie von Ruby Betts und Ellis Tree, zwei Studenten der Kingston School of Art. Studiobewohner von Falmouth bis nach Glasgow folgten ihrem Instagram-Aufruf nach handgefertigten Protestbotschaften gegen eine „Online“-Kunstschulausbildung. In Zusammenarbeit mit Pause or Pay, einer nationalen, von Studenten geleiteten Kampagne, wurde dieser Protest in gedruckter Form produziert und an Michelle Donelan MP (Staatsministerin für Universitäten) geschickt, während sie unter strenger Abriegelung ohne Zugang zu Studios, Werkstätten oder Materialien arbeiteten. Diese Publikation fungiert als visuelle Reflexion der Auswirkungen, die die Reaktion der Regierung auf Covid-19 auf unsere kollektive Kunstausbildung hatte.

  • Wir waren und sind immer noch der Meinung, dass eine Online-Kunstschule keine ausreichende künstlerische Ausbildung bieten kann, wenn wir im Studio lernen.
  • Das Buch wurde ausschließlich mit Materialien hergestellt, die uns zur Verfügung standen: Papier und Drucker aus der Universitätsbibliothek, ein Umschlag, etwas Garn und eine Briefmarke erster Klasse. Dies war dem Mangel an Materialien geschuldet, zu denen wir zu dieser Zeit Zugang hatten – wir waren gezwungen, unseren Designkurs in strenger Abgeschlossenheit fortzusetzen.
  • Durch dieses Projekt haben wir das Gefühl, dass es ein Gemeinschaftsgefühl unter den Kunststudenten in Großbritannien geschaffen hat und einen Raum bietet, um ihre Frustration über den Verlust unserer studio-basierten Ausbildung auszudrücken.

Sprecherinnen:

* Ellis Tree

* Ruby Betts

Scroll up Drag View