BERLIN DESIGN WEEK
Event

  • Showroom
  • Grafik |
  • Interior |
  • Produkt

Ton und Elmo: Gemeinsame Sprache von Design und Handwerk

Ton präsentiert ihre neue visuelle Identität

Nach zwanzig Jahren haben wir uns zu einer Wandelung unserer visuellen Identität entschlossen. Der Firmenname erscheint nicht mehr in Großbuchstaben, ebenso ist aus dem Logo der berühmte Stuhl Nr. 14 verschwunden.

Das neue zentrale Element des Logos ist der mittlere, durch einen Kreis inspirierte Buchstabe „o“. Dieses grafische Design repräsentiert mehrere Werte und Merkmale der Marke Ton – die Technologie des Holzbiegens, die Betonung der Nachhaltigkeit oder den Durchlauf eines Holzstücks durch unsere Produktion. Und nicht zuletzt steht es für die Bedeutung unserer Produkte, die Menschen in einem Freundes- oder Familienkreis zusammenbringen.

Neue Farben und Stoffe

Die neue visuelle Identität umfasst neue Farben und Stoffe, die nicht die schnell wechselnden Modetrends kopieren, sondern vielmehr das Wesen des Unternehmens widerspiegeln. Der Schwerpunkt liegt auf Wolle, recycelter Wolle, Polyester und Leder. Darüber hinaus wird die aktuelle Gestaltung durch fünf brandneue Behandlungen der Oberfläche mit Öl ergänzt.

ELMO

Beim Leder arbeiten wir eng mit der schwedischen Qualitätsmarke Elmo zusammen. Die moderne Gerberei Elmo stellt extrem hochwertige Leder her und geht bei der Produktion keinerlei Kompromisse in puncto Nachhaltigkeit und Umweltschutz ein.

Highlight des Events: Neue Variation der Legende von dem schwedischen Studio Claesson Koivisto Rune.

Berlin Design Week 2024 –– Events

02